10-jähriges Jubiläum der Käseprüfung

in Malente am 10.09.2019


Molkereimeister geben Wissen weiter...

Bereits zum zehnten Mal hat heute der VEREIN EHEMALIGER SCHÜLER der Milchwirtschaftlichen Lehranstalten KIEL und MALENTE e.V. zusammen mit dem Lehr- und Versuchszentrum für Milchwirtschaft der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein und dem Gütezeichen der Landwirtschaftskammer S-H zur sensorischen Käseprüfung nach Bad Malente eingeladen. Zielsetzung dabei war und ist, das hohe Qualitätsniveau der Produkte zu erhalten und teils weiter zu erhöhen. Zugleich wurde den sich in der Ausbildung befindenden Nachwuchskräften der Milchwirtschaft wertvolles Praxiswissen vermittelt. Unter Anleitung von 10 sachkundigen Prüfern wurden dort 50 Käsesorten beurteilt. Im Fokus dabei standen die sensorischen Eigenschaften der Spezialitäten wie Aussehen, Geruch und Geschmack.


Wettbewerb der Betriebe...

20190910 095025 VornePeter Levsen Johannsen, Geschäftsführer der Landwirtschaftskammer der zuständigen Stelle für die Berufsausbildung in den Grünen Agrarberufen, sagte bei der Käseprüfung: „Ziel der Prüfung ist es auch, die Qualität unserer Käseprodukte weiter zu erhöhen. Die Produzenten erhalten so eine gute Gelegenheit, die eigenen Qualitätsstandards zu kontrollieren und sich dem Vergleich mit anderen Käsereien zu stellen. Viele der heute hier vorgestellten Sorten tragen bereits das Gütezeichen „Geprüfte Qualität Schleswig-Holstein“ der Landwirtschaftskammer. Auch die Ergebnisse der heutigen Prüfung gehen in die laufenden Qualitätskontrollen ein.“


Kompetenz in Sachen Milch seit über 80 Jahren...

20190910 095043 GruppeSeit mehr als 80 Jahren engagiert sich das Lehr- und Versuchszentrum für die Ausbildung junger Menschen. Als überbetriebliche Ausbildungsstätte bietet sie angehenden Milchtechnologinnen und -technologen sowie Milchwirtschaftlichen Laborantinnen und Laboranten die Möglichkeit umfassende Kenntnisse in den einzelnen Verfahren zur Käseherstellung zu erwerben. Unterstützt werden die Auszubildenden bei der sensorischen Prüfung vom Ehemaligen Verein. Alle Vereinsmitglieder haben die Malenter Berufsschule besucht und sind erfahrene Fachleute auf dem Gebiet der Käseherstellung.

Meike von Bergen, Leiterin des Lehr- und Versuchszentrum für Milchwirtschaft, lobte die praktische Umsetzung in der Ausbildung in Malente: „Unsere Experten sind mit ganzem Herzen bei der Käseprüfung. Sie stellen sich den Fragen der Auszubildenden, lassen sie selbst entdecken, schmecken und beurteilen. Das Miteinander von Fachkompetenz und Nachwuchsförderung zeigt sich hier par excellence und ist eine große Bereicherung für die sensorische Ausbildung".


Überprüfbare Qualität...

20190910 084927 TischUnd auch die Käsequalität, insbesondere der vielen teilnehmenden Hofkäsereien, hat sich in den letzten Jahren kontinuierlich verbessert. Prüfer Bernd Stöfer brachte es auf den Punkt: „Was in den ersten Jahren als Käse zur Prüfung eingeschickt wurde, war in Einzelfällen qualitativ grenzwertig. Aber in diesem Jahr waren die Käse durchweg von guter Qualität. Daran lässt sich erkennen, dass auf den Hofkäsereien heute auch sehr gute Arbeit geleistet wird.“ Mit unserer Käseprüfung tragen wir sicher einen guten Teil dazu bei, dass die Qualität, bei aller Vielfalt, sich in die richtige Richtung bewegt. Und so ist das Ergebnis in diesem Jahr auch entsprechend gut.
Bei der Käseprüfung werden Aussehen, Konsistenz, Geruch und Geschmack der einzelnen Käsesorten bewer­tet. Dabei zählen objektive Qualitätsansprüche, bei der mögliche Abweichungen erkannt und in einem Bericht festgehalten werden. Die Prüfung dient somit der Kontrolle des eigenen Qualitätsstandards und bietet den Produzenten gute Gelegenheit, sich mit anderen Käsereien zu vergleichen und Anregungen aufzunehmen.

Ergebnis der Prüfung

Von der 50 eingeschickten Käseproben erhielten 12 Käse die volle Punktzahl (25 Punkte).
Dazu gehören: Marienburger Käse, Gewölbekäse (beide Feinkäserei Sarzbüttel), Ziegentilsiter (Ziegenhof Rehder), Deichkäse gold (Rohmilchkäserei Backensholz), Krukower Bockshornklee, Kruckower Kreuzkümmel (beide Erdmannshof Voß), Wiesenernte, Schwarzes Schaf, Kräuterliebe (alle Meierei Nordweide), Hansfelder Bio-Gouda (Meierhof Möllgaard). Abwertungen, mit 3 oder weniger Punkten, in einem Prüfkriterium gab es nur bei 3 eingesendeten Proben. Das ist für handwerklich hergestellte Naturprodukte ein hervorragendes Ergebnis und lädt zum Probieren ein.


Käsestraße Schleswig-Holstein...

Die Käseherstellung hat in Schleswig-Holstein nicht nur eine lange Tradition, sondern steht auch für ausgezeichnete Qualität. Dafür steht seit nunmehr 21 Jahren die Käse-Straße Schleswig-Holstein. Auf ihren knapp 500 Kilometern verbindet sie über 26 Käsereien im gan­zen Land. Viele der kleinen ihr angeschlossenen Hofkäsereien setzen auch heute noch ganz selbstverständlich auf handwerkliche Herstellung der Spezialitäten.
Cindy Jahnke freute sich ebenfalls über das große Engagement der Betriebe: „Mehr als die Hälfte unserer Käsereien haben heute Sorten zur Prüfung bereitgestellt. Die jährliche Käseprüfung ist ein wichtiger Baustein unserer Strategie zur Förderung der heimischen Käsevielfalt.“


Gütezeichen „Geprüfte Qualität Schleswig-Holstein"...

Viele der heute in Malente beurteilten Käsesorten tragen das Gütesiegel „Geprüfte Qualität Schleswig-Holstein". Das blau-grüne Gütezeichen der Landwirtschaftskammer ist bundes­weit der Vorreiter der Qualitäts- und Herkunftskennzeichnung und steht seit mehr als einem halben Jahrhundert für traditionell erzeugte heimische Qualität. Es zertifiziert ganz besonde­re Produkte aus Schleswig-Holstein, die sich strengen Qualitäts- und Herkunftskontrollen unterwerfen. Bei den einzelnen Prüfungen auf Aussehen, Geruch und vor allem Geschmack müssen regelmäßig Bestwerte erzielt werden. Nur dann dürfen diese Spezialitäten auch das begehrte Siegel tragen. Alle Gütezeichenprodukte sind damit hochwertige regional erzeugte Lebensmittel und erfüllen die hohen Anforderungen an Qualität und Geschmack. Auch die Ergebnisse der sensorischen Käseprüfung werden als Bestandteil der jährlich mehrmals stattfindenden Kontrollen anerkannt.

Quelle:

Presseabteilung Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein; Hans-Peter Wagner VEM Kiel und Malente e.V.


Erläuterung und Einteilung der Prüfgruppen übernahm Herr Lutz Kastka 1. Vorsitzender des VEREIN EHEMALIGER SCHÜLER der Milchwirtschaftlichen Lehranstalten KIEL und MALENTE e.V.

Organisiert wurde die Käseprüfung in gewohnter Form durch eine hervorragende Zusammenarbeit mit Frau Sandra van Hoorn von der Gütezeichenstelle „Geprüfte Qualität aus Schleswig-Holstein“ bei der Landwirtschaftskammer, mit Frau Meike von Bergen als Schulleiterin des LVZM in Malente und mit Marlies und Hans-Peter Wagner, sowie Lutz Kastka vom VEM.


Teilnehmende Käsereien...

In diesem Jahr beteiligen sich 15 Käsereien mit 50 Sorten an der Käseprüfung

Meierei der Vorwerker Diakonie, Lübeck

Hof Berg, Dorfplatz 3, 24329 Dannau

Meiereigenossenschaft Sarzbüttel eG — Feinkäserei, Sarzbüttel

Breitenburger Milchzentrale, De-Vos-Straße 12, 25524 Itzehoe

Holtseer Landkäserei, Holtsee

Jahnkes Ziegenkäse, Sörup

Meierhof Möllgaard, Hohenlockstedt

Ostenfelder Meierei, Ostenfeld

Rohmilchkäserei Backensholz, Oster-Ohrstedt

Erdmannshof, Krukow

Milchschafhof Solterbek, Owschlag
Ziegenhof Rehder, Boksee
Käsehof Biss, Dersau
Meierei Nordweide GmbH, Süderlügum
Kruses Hofmilch, Rellingen


Teilnehmende Prüfer...

Heiko Junge, Carl-Friedrich Jessen, Martin Leonhardt, Bernd Stöfer, Marlies Wagner, Rene Kohler, Detlev Möllgaard, Ekhard Rimkus, Gerd Schnibbe, Insa Petersen

Als Käseprüfer stellten sich für die diesjährige Prüfung folgende Kollegen aus dem VEM zur Verfügung: Carl-Friedrich Jessen, Martin Leonhardt, Detlef Möllgaard, Gerd Schnibbe, Bernd Stöfer und Marlies Wagner. Euch gilt ein besonderer Dank, dass Ihr Euch die Zeit zum Wohle der milchwirtschaftlichen Ausbildung unseres Berufnachwuchses derart engagiert einsetzt. Wer noch nicht dabei war, aber die fachliche Qualifikation besitzt und gerne mitmachen möchte, darf sich gern beim Vorstand melden.


Käseprüfung mit Auszubildenden aus der Milchwirtschaft - Bild/Video - Archiv!

Sobald die Presseartikel vom Ostholsteiner Anzeiger, Reporter und der Zeitschrift "Mohltied" und den Filmberichten von RTL Nord und SAT1 Regional zur Verfügung stehen, werden sie hier veröffentlicht.

SAT1 Regional